News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
16.12.2016 | Handy & Computer

Mac-Kennwort auslesbar

Hast du einen Mac? Dann wird dich das vielleicht jetzt ein bisschen überraschen. Eigentlich sind die Dinger doch super sicher. Experten haben jetzt herausgefunden, dass sich Apples Festplattenverschlüsselung mit einer ziemlich einfachen Hardware in rund 30 Sekunden abgreifen lässt.

Alles was der Angreifer dafür braucht ist eine rund 300 Dollar (das sind etwa 290 Euro) teure Box, die an den Thunderbolt-Port angeschlossen wird. Dann muss der Mac nur noch neu gestartet werden und das Passwort wird ausgelesen.

Die Schwachstelle ist schon eine Weile bekannt. Mittlerweile gibt es auch schon ein Update, das das Problem beheben soll. Das Update beseitigt außerdem 70 weitere Schwachstellen. Wenn du also stolzer Besitzer eines Mac bist, solltest du ein Update machen. Aber das solltest du ja sowieso regelmäßig tun – egal ob Mac oder Windows-PC – wie du weißt.