News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
13.02.2015 | Handy & Computer

Vorsicht, WhatsApp-Spionage!

Benutzt du WhatsApp? Ja? Ist ja auch unheimlich praktisch, wenn du mit Freunden über dein Handy chatten willst, egal wo du grade bist. Aber im Moment hat WhatsApp ein Spionage-Problem.

Sicher weißt du, dass man bei WhatsApp einstellen kann, was für andere Nutzer und WhatsApp sichtbar ist und was nicht. Die App WhatsSpy umgeht diese Einstellung. Egal, ob du bei WhatsApp deine Daten schützen willst oder nicht: Mit WhatsSpy kann dich theoretisch jeder ausspionieren, der deine Nummer kennt. Die App kann deinen Online-Status, Änderungen deines Profilbilds, Statusmeldungen und deine Privatsphäre bei WhatsApp überwachen.

Einen Schutz vor WhatsSpy und ähnlichen Apps gibt es noch nicht. Mehrere Plattformen empfehlen sogar, dass man WhatsApp erstmal nicht mehr verwenden sollte. Zumindest bis die Sicherheitslücken wirklich geschlossen sind. Glaubst du, dass du ausspioniert wirst hilft nur eine neue Handynummer oder der Umstieg auf eine andere Messenger-App (siehe WhatsApp-Alternativen).