News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
30.01.2017 | Handy & Computer

Neues Computer-Museum

Sagt dir der Name Konrad Zuse etwas? Experten bezeichnen den Mann auch als „Computervater“, denn er hat die erste Rechenmaschine, also den Urururvorgänger deines PCs oder Laptops gebaut.

Jetzt wurde in Hoyerswerda, der Stadt, in der Zuse vor langer Zeit sein Abitur gemacht hat, das Zuse-Computer-Museum ZCOM eröffnet. Dort können Besucher auf mehr als 1000 Quadratmetern Ausstellungsfläche die ersten Zuse-Rechner bestaunen. 

Das Museum zeigt aber nicht nur die frühesten Rechenmaschinen. Es befasst sich auch mit der Frage, wie es mit Künstlicher Intelligenz und Robotern in der Zukunft weitergehen wird. Im „Bitlabor“ gibt es außerdem die Möglichkeit, sich selbst zu üben und Programmieren zu lernen.