News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
12.04.2017 | Handy & Computer

Gesichtserkennung überlistbar

Schon 2012 hatte Samsung beim Galaxy S3 eine Entsperrfunktion für Smartphones mit Gesichtserkennung eingeführt. Die war aber relativ leicht auszutricksen.

Wer ein Foto vor die Kamera hielt, konnte das Gerät manchmal einfach entsperren. Mit Einführung des Fingerabdrucksensors im Galaxy S5 schaffte Samsung diese Funktion wieder ab.

Jetzt wurden die neuesten Samsung-Flaggschiffe, die S8-Geräte, vorgestellt. Die haben wieder die Gesichtserkennung. Und wieder haben Experten das Ganze getestet. Das Ergebnis: Beim S8+ konnten sie die Face-Unlock-Software ganz einfach überlisten. Indem sie ein anderes Smartphone mit passendem Selfie über die Kameralinse legten. Willst du auf Nummer sicher gehen, solltest du also lieber einen anderen Zugriffsschutz für dein Smartphone wählen.