News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
02.05.2017 | Handy & Computer

Kostenlose Apps bald Geschichte

Möglicherweise hast du es auch schon genutzt: Amazon Underground. Hier kannst du Apps, die normalerweise Geld kosten, gratis herunterladen. Doch damit ist schon bald Schluss.

Ab Ende Mai sollen keine neuen Apps mehr dazukommen. Ab 2019 verschwindet das Angebot endgültig. Besitzt du ein Fire-Tablet, kannst du deine über Underground heruntergeladenen Apps noch bis Ende 2019 nutzen. Für andere Android-Geräte endet das Programm schon im Sommer.

Das Angebot hatte Amazon im August 2015 gestartet und für seine Fire-Tablets und andere Android-Geräte angeboten. Mittlerweile gibt es im App-Shop des Versandriesen mehr als 800.000 Apps.