News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
12.07.2017 | Handy & Computer

Teleportation bald möglich?

Aus Science-Fiction-Filmen und -Serien kennst du sie – die Teleportation. Bei Star Trek stellen sich Spock und Co. einfach an eine bestimmte Stelle im Raumschiff, sagen „Scotty, beam mich hoch“ und schon verschwindet das Team der Enterprise in einem Lichtstrahl, um an anderer Stelle wieder aufzutauchen. Oft auf weit entfernten Planeten.

In echt geht das Ganze aber natürlich nicht. Bis jetzt. Chinesische Forscher berichten, dass sie einzelne Photonen, also Lichtteilchen, von einer Bodenstation an einen Satelliten in 1400 Kilometer Entfernung geschickt haben.

Vom tatsächlichen Beamen kann also längst keine Rede sein. Und selbst wenn es die Forscher irgendwann schaffen, alle Photonen einer Person an einen entfernten Ort zu übertragen, würde dort nur ein Hologramm rumstehen.