News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
28.07.2017 | Musik & Filme

YouTube Red + Play Music

Werbung nervt. Deshalb hat Google vor einiger Zeit in den USA eine Abo-Version von YouTube mit dem Namen Red an den Start gebracht. Damit können Nutzer alle Videos ohne lästige Werbung ansehen und bekommen sogar einige Sonder-Features geboten. Problem: Der Dienst wird nicht von vielen Menschen genutzt. Oder jedenfalls von weniger Menschen, als Google lieb ist.

Deswegen plant der Konzern jetzt, YouTube Red und Google Play Music zu einem Dienst zu vereinen. So berichtet es das Online-Magazin The Verge.

YouTube Red soll trotz des mäßigen Erfolgs noch dieses Jahr für deutsche Nutzer freigeschaltet werden.