News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
15.09.2017 | Privatsphäre & Datenschutz

Bluetooth-Sicherheitslücke

Schon im April haben Forscher eine kritische Sicherheitslücke bei Bluetooth-Verbindungen entdeckt. Das ist aber jetzt erst bekannt geworden. Hacker könnten so im schlimmsten Fall Zugriff auf dein Handy oder deinen PC bekommen.

Es geht um Geräte verschiedener Betriebssysteme, egal ob Android, iOS oder Windows. Wäre deins auch betroffen, könnten Cyber-Kriminelle aus bis zu 10 Metern Entfernung  einfach Unfug treiben und Schad-Software installieren, falls du Bluetooth aktiviert hättest. Die Hersteller haben nach und nach Updates veröffentlicht, um das Problem zu beheben.

Was kannst du tun? Wie immer solltest du darauf achten, dass die Software deiner Geräte auf dem aktuellsten Stand ist. Und wenn du Bluetooth gerade nicht brauchst – ausschalten!