News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
16.07.2018 | Soziale Netze

Facebook will sich ändern

In den letzten Monaten stand Facebook immer wieder in der Kritik. Der Grund waren zum Teil massive Verstöße in Sachen Datenschutz. Bestimmt hast du von den Vorfällen mitbekommen. So sind zum Beispiel die Daten von 87 Millionen Facebook-Nutzern an eine Analysefirma weitergegeben worden, ohne dass die davon etwas mitbekamen.

Deshalb und wegen ein paar weiterer Vorfälle hat sich der Chef und Gründer von Facebook, Mark Zuckerberg, auch schon im Europäischen Parlament und vor dem US-amerikanischen Senat rechtfertigen müssen. 

Jetzt möchte sich Facebook ändern und startet die Kampagne „Ein besseres Facebook“. Der Konzern kündigt einige Veränderungen an. Nach eigener Aussage seien z. B. die Privatsphäre-Einstellungen leichter auffindbar und benutzerfreundlicher als bisher. Auch gegen Fake News wolle man künftig mehr tun und arbeite daher mit mehr Profis zusammen, die angezeigte Nachrichten auf Wahrheit überprüfen. 

Über die Neuerungen der Kampagne kannst du dich auch noch einmal hier informieren. Ab sofort läuft auch ein neuer Werbespot im Fernsehen, der auf die Aktion aufmerksam macht.