News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
27.08.2018 | Musik & Filme

Illegales Streaming ohne Unrechtsbewusstsein

Eine aktuelle Studie zeigt, dass in Deutschland 1,9 Millionen Menschen illegale TV-Streams nutzen. Dabei sind 81 Prozent der Nutzer männlich und 54 Prozent tun es mindestens einmal wöchentlich. 

Die Untersuchung hat sich auch mit der Einstellung illegaler Streamer befasst. Lediglich 15 Prozent sind demnach der Ansicht, dass die Sache illegal ist, 47 Prozent halten es für eine rechtliche Grauzone und 25 Prozent halten illegales Streaming für „vollkommen in Ordnung“.

Der Verband privater Medien hatte die Studie in Auftrag gegeben. Das Ergebnis beziffert auch den Schaden, der in Deutschland durch illegales Streaming entsteht: 430 Millionen Euro pro Jahr. Zusätzlich entgingen dem Staat dadurch 100 Millionen Euro an Steuern und Sozialabgaben jährlich. 

Hier im Portal kannst du dich auch noch einmal über illegales Streaming und legale Streaming-Angebote informieren.