News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
04.01.2019 | Chatten & Mailen

Gewinnspiel-Falle auf WhatsApp

Aktuell macht eine Nachricht auf WhatsApp die Runde, die Freikarten für den Europa-Park in Rust verspricht, wie mimikama.at berichtet. 

Der genaue Wortlaut der Nachricht:

„Hello! Der Europa-Park gibt 100 Familien zum Jubiläum 5 Freikarten. Ich habe gerade einen von hier bekommen.: http:// www.europapark-eu.online/ Viel Spaß und danke mir später.“

Vieles an dieser Nachricht ist seltsam: Zum einen wird der Europa-Park 44 Jahre alt – nicht wirklich ein Jubiläum. Zum anderen gewinnt man den Eindruck, der Absender der Nachricht hätte schon Freikarten bekommen. Was aber gar nicht sein kann, wenn man sich den Link mal genauer ansieht. Der führt auf eine Seite, auf der plötzlich keine 5, sondern 4 Karten pro Familie verlost werden. Damit alles so echt wie möglich aussieht, stehen unten auf der Seite sogar gefälschte Kommentare von angeblichen Gewinnern. Bevor man berechtigt ist, die Karten zu bekommen, muss man einige Fragen beantworten. Der Restkarten-Zähler setzt Nutzer zusätzlich unter Druck. Er beginnt allerdings immer bei 200, ist also ebenfalls nicht echt.

Hat man die Fragen beantwortet, soll man die Nachricht erst an 20 Kontakte weiterleiten. Anschließend erhält man nicht etwa die Karten, sondern muss an einem Gewinnspiel teilnehmen, indem man seine Daten eingibt! Als Veranstalter dieser Verlosung wird die „7sections GmbH“ angegeben, einem Datensammler, der schon oft durch seine unseriösen Methoden aufgefallen ist.

Wer seine Daten eingibt, muss mit nervigen Werbemails, -SMS und sogar -Anrufen rechnen. Datensammler wie die „7sections GmbH“ nutzen Daten oft nicht selbst, sondern verkaufen sie weiter.

Also fall bloß nicht auf diese und andere Gewinnspiel-Maschen von dubiosen Anbietern rein. Warne am besten auch deine Freunde und Verwandten vor den Methoden der hinterhältigen Datensammler.