News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
11.02.2019 | Soziale Netze

#112live

Der 11.2. ist der europäische Tag des Notrufs, deswegen gibt es heute eine ganz besondere Aktion: 41 Berufsfeuerwehren twittern ihre Einsätze und das von 8 bis 20 Uhr, d. h. du kannst bei Twitter unter dem Hashtag #112live kleine Berichte zu Notfällen und Einsätzen finden.

Die Idee hinter der Aktion, die auch „Twitter-Gewitter“ genannt wird, ist über die Arbeit der Rettungsdienste aufzuklären. Auch soll gezeigt werden, mit welchen Problemen sie zu kämpfen haben und was alles im Laufe eines Tages so passiert. Außerdem wird Nachwuchs für die Rettungsdienste gesucht, also ist der Einblick in die Berufe nicht nur spannend, sondern Werbung für sie.

Seit 1991 kann man unter der 112 europaweit die Rettungsdienste, also Feuerwehr und Krankenwagen, erreichen. Und seit 2003 muss der Standort des Anrufers durch den Netzanbieter an die Rettungskräfte gemeldet werden. So können Unfallopfer einfacher und schneller gefunden werden.