R
R

RAM (Random Access Memory)          

RAM ist Hardware, die der Computer benötigt, um Informationen kurzzeitig abzuspeichern. RAM wird auch „Arbeitsspeicher“ genannt.

 

Ransomware

„Ransom“ kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „Lösegeld“. Ransomware oder auch Krypto-Trojaner, sind Schadprogramme, die deinen Computer sperren und Dateien verschlüsseln oder komplett blockieren. Auch externe Speichermedien, wie USB-Sticks können von den Fieslingen befallen werden. Um deine Dateien wieder zu befreien, sollst du ein Lösegeld zahlen. Aber Achtung, in den meisten Fällen ist das nur ein hinterlistiger Trick und deine Dateien sind nach der Zahlung immer noch gesperrt. Deswegen solltest du nicht zahlen und lieber vorsorgen indem du regelmäßig Back-ups von deinen Daten (z. B. auf einer externen Festplatte) machst.

Beispiele gefällig? Dann schau doch mal im News-Archiv nach Locky und KeRanger, auch diese zwei zählen zu den fiesen Krypto-Trojanern.

 

Rechner         

„Rechner“ ist eigentlich nur ein anderes Wort für Computer.

 

Roaming

Roaming (engl. für herumwandern, streunen, herumstreifen) ist wichtig, wenn man das Handy im Ausland benutzen möchte. Verlässt du also während des Urlaubs das Handy-Netz, das du im eigenen Land benutzt, und das Gerät wählt sich in ein fremdes Netz ein, nennt sich das Roaming. Oft werden dafür zusätzliche Kosten fällig, sogenannte Roaming-Gebühren. 

 

Rootkit

Das Wort kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „Administratorenbausatz“. Was sich erst mal ganz harmlos anhört, kann aber zur großen Gefahr werden. Ein Rootkit ist nämlich eine ganze Sammlung verschiedener Software-Werkzeuge, die von Hackern auf deinem Computer installiert werden. Die Eindringlinge können sich anschließend unbemerkt auf deinem Rechner anmelden, schädliche Programme (Malware) einschleusen und sich sogar vor Antivirenprogrammen verstecken. Ein Rootkit funktioniert also so ähnlich wie ein Trojaner. Die beste Methode, um die schädlichen Programme loszuwerden, ist eine komplette Neuinstallation deines Betriebssystems. Es ist nämlich unmöglich, ein Rootkit hundertprozentig aufzuspüren.

 

Router

Ein Router ist das Gerät, das zwei oder mehrere Netzwerke miteinander verbindet. Eine Fritz!Box ist z. B. ein Router und die verbindet euer Netzwerk Zuhause mit dem Internet.