W
W

 

Wearable

Das Wort Wearable kommt aus dem Englischen und heißt tragbar. Wearable oder auch Wearable Computing ist der Oberbegriff für alle tragbaren Computersysteme, die du also am Körper mit dir herumträgst oder die in deine Kleidung integriert sind. Ein Beispiel dafür sind Smartwatches.

Webcam

Eine Webcam ist eine Kamera, die Bilder über das Internet übertragen kann. Bildet auch die Grundlage für Videotelefonie (z. B. Skype) über das Internet.

 

Webmaster

Der Webmaster ist der Verwalter bzw. Hausmeister einer Internetseite.

 

Wiki

Ein Wiki ist eine Sammlung von Seiten im Internet, an denen jeder mitwirken kann. Jeder kann etwas dazu schreiben, verändern, löschen oder verbessern. Die bekannteste ist Wikipedia.

 

WLAN

WLAN ist ein kabelloses Funknetzwerk. Ein WLAN erlaubt es dir, deinen Rechner drahtlos mit anderen Geräten, wie beispielsweise einem Router, zu verbinden. So kannst du komfortabel dein Notebook benutzen, ohne ein Netzwerkkabel hinterhertragen zu müssen.

Wenn ein WLAN nicht richtig abgesichert ist, dann kann es von jedem genutzt werden. Ungesicherte WLAN-Anschlüsse werden häufig für Straftaten missbraucht. Entsteht ein Schaden durch ein ungesichertes WLAN, haftet der Besitzer des Anschlusses - also du oder deine Eltern!

 

Würmer

Würmer sind eine bestimmte Form von Malware. Sie sind meistens nur schwer zu erkennen, da sie zum Zeitpunkt der Verbreitung meistens nicht als Schadsoftware bekannt sind. Würmer verbreiten sich gern über Anhänge in Massen-Mails. Fängst du dir einen Wurm ein, kann es dann passieren, dass dein PC ferngesteuert wird. Sind Würmer erst einmal in einem System, können sie ganze Anlagen lahmlegen oder sogar zerstören.

 

WWW (World Wide Web)

Der öffentliche Teil des Internets ist das World Wide Web. In diesem Moment befindest du dich auch im WWW.